19 August 2005

del mar?

Hallali und Hallo,
Cafe del Mar ist nu auch nicht das, was ich mir immer darunter vorgestellt habe. Die wahre Party scheint ein Cafe weiter zu sein! Mango!, jede Menge voellig besoffene Englaender und ein Strand der an den Aschenbecher in einer geschlossenen Psychatrie erinnert machen dem Party-gedoene nicht genug abbruch. Ich wollte auf jeden Fall mitmachen. (In der Welt aber nicht von der Welt :-) ). Denker viel ueber Daggis Eintrag zum Thema Relevanz nach und was ich dazu denn denke; ist dann wohl das erste Mal in meinem Leben, dass ich lang ueber etwas nachdenke und erst dann mit dem Erguss rausruecke.
Auf jeden Fall ist der Urlaub ein ganz feines Geschenk vom Jesus.
Leider kann man keinen Urlaub von sich selbst machen. Ich war heute ganz noehlig und eigen und baehhhh. Zum Glueck sind wir so einr nette Gruppe, dass ich mich absetzen konnte und keiner das komisch fand.
Ich brauche einfach zwischendurch mich und mich und auch Jesus weil sonst bin ich zu alleine.
bis bald, hoffe ihr habt nettes Wetter
die Tankfrau

1 Kommentar:

Käthe hat gesagt…

enen fetten knuscher! Ich finds immer wieder total geil dich zu treffen (ob in echt oder im blog) weil du so sau ehrlich bist! Danke!
übrigens, ich bin ja nicht aufn Kopfgefallen, nach unserem Gespräch & deinem Eintrag bei mir, war mir schon klar wer du bist ;-) (hab Daggi dann noch gefragt, als Bestätigung)