12 Oktober 2005

Antibiotika und andere Sachen


Seit Dienstag bin ich also auf Antibiose und was soll ich sagen: es hilft! Vielen Dank all ihr klienen Pilze, mit denen es begann. Jetzt bin ich krank geschrieben bis einschliesslich Freitag und die Zeit versuche ich recht gut zu nutzen. Ich schlafe ein wenig, lese nette Bücher (die nichts mit Theologie oder dem bösen EC-Wort zu tun haben) und mache Arzttermine. Am Freitag darf ich zum Hautarzt und von Daggi´s Eintrag inspiriert habe ich auch für diese Woche einen Termin beim Zahnarzt machen wollen. Der Termin ist im Dezember!
Jojo ist schon seit gestern wieder gesund.

1 Kommentar:

Rotsch hat gesagt…

Also ich mag ja eher anabolika, danach muss ich dann whrscheinlich auch zum Hautarzt aber dann sehe ich wenigsten wie der Afro-Amereikansche (B)engel auf dem netten Bild aus.
Gruß Rotsch