16 November 2005

Abchiedslied

Nur eine kurze Meldung.
Der Mac nimmt langsam gestalt an, aber das Internet muss noch noch eine Weile warten bis ich es wieder von zu Hause bersuchen kann.
Im Moment mache ich tapfter Überstunden, damit ich die in den Weihnachtferien abfeiern kann. Hurrahhhh Weihnachten mit Roger und Silke und vielleicht Tobi und der Helene, falls die nich in Berlin, Südfafrika oder sonstwo sind.
Seit einer Woche singen wir bei SChulschluss ein von mir getextetes Abschiedslied!!!
Hier der Song zum selbersingen

(Melodie: oh when the saints)
Auf Wiedersehen,
Tschüss und Ade
Wir wollen jetzt nach Hause gehen,
Der Tag mit euch, der war klasse,
doch jetzt ist es Zeit zu gehen

(am Ende fassen sich alle an den Händen und sagen: uuuuuund Tschüss)

Ich liebe meinen Job!

Kommentare:

Uli hat gesagt…

Sehr cool, sehr cool! kann's mir bildich vorstellen wie ihr beim und tschüss die hände shaket!

Rotsch hat gesagt…

Ja super singst du uns das mal an Weihnachten vor da freu ich mich schon drauf.

Mirko Sander hat gesagt…

:) ... und wann fassen wir uns alle an die hand und singen mal endlich "we are the world?"

mit derwands feiern ist cool ... haben da mal neujahr gefeiert ... sind nette leute, diese derwands!

wir müssen noch auswürfeln, wo wir feiern. bei meinen eltern oder schwiegereltern ... aber aus irgendeinem grund habe ich immer den würfel, wo auf allen 6 feldern eine 1 ist :( ...

Morti hat gesagt…

Da werden ja ganz ungeahnte Fähigkeiten wach! Können wir das mal als MP3 eingespielt bekommen.

Mit den Derwands kann man echt sehr gut feiern.
Wir werden eine wunderbare Sylvesterparty haben. Mehr Vester, weniger Syl.
Weihnachten wird wohl wie gehabt laufen. Die Pute ist gesichert trotz Cloupies Ausscheiden bei der Saatenunion. Der muß ja unbedingt nach Bananenland und dann in den Tropen um den Tannenbaum tanzen.