21 November 2005

Prophetischer Traum

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hatte ich einen ziemlich abgefahrenen Traum:
Ich war auf dem Freakstock, direkt daneben war der Palast vom Dalai Lama und in dem Palast wurde gerade der Bundestag ausgebaut. (Cher war auch da. Die ist übrigens auf Koks und mit Mik Jager verheiratet, ofenbarte mir mein Traum.) Ich bin irgendwie in den Raum gekommen, wo die Pressekonferenzen stattfinden sollen und plötzlich wusste ich: dass ist die Zentrale des Antichristen. Ich dachte mir, dass es bestimmt einen Sinn hat, warum ich da bin und so hab ich mir am Tonmischpult einfach den Knopf zeigen lassen, an dem man alles abstellen kann.
Alles klar?

Kommentare:

denkpause hat gesagt…

Ich bin stolz dich zu kennen :-)!

simoncito hat gesagt…

Und ich dachte meine Träume wären durchgeknallt...

Bernhard hat gesagt…

...wir machen am samstag Biertherapie mit dir...so kann das ja nicht weiter gehen! Aber eine Frage bleibt offen: Wer ist denn nun der Antichrist...die Cher, der Dalai Lama, der Jagger? Sehr beruhigend ist, dass der Papst draußen ist - puh. Du Kämperin, sehr schön!

Rotsch hat gesagt…

Ja bin auch froh das Freakstock nicht der Andi Christ is ;-). Ja du Träumst abgefahren freu mich dies von dir selbst zu hören

Morti hat gesagt…

Sehr schön finde ich ja, das der Herr den Auftrag gibt das ganze abzuschalten, damit wir Ruhe davon haben, vor allem Cher. Ich war mir schon im ersten Türkeiurlaub ziemlich sicher, das sie der Antichrist sein muß. Anders, als vorbeireitende Indoktrinierung, ist es nicht zu verstehen, das sie jeden Abend bis zum erbrechen in der Pirates Bar lief und auch große Mengen Bier, was ja nun mal vom Herrn kommt, nicht zu stoppen war.

Martin.D[x]D.nitraM hat gesagt…

Liebe Mesi,
kannst du vielleicht mal deinen Schatzi fragen, ob er am Dienstag, 13. Dezember um 14 Uhr ins „Herbrandts“, Herbrandstr. 1 nach in Köln-Ehrenfeld kommen kann? Zur Pressekonferenz für die Volxbibel, es wäre geil wenn er auflegen könnte bei der Lesung.
Schaff es gearde nicht am Tag anzurufen, weil so derbe viel am Start ist und euer Internet geht ja noch nicht. Many danke!

Morti hat gesagt…

Ach ja, die Mucke von deinem Mann wird mittlerweile sogar in Panama gehört sieh www.cloup.blogspot.com
Da hilft es dem kleine Cloupie gerade seine Mücke zu zähmen!

Anonym hat gesagt…

eyyy.. supertraum... aber dass mick jagger hier reingerissen wird finde ich nicht so gut... ich glaube du hast da nicht richtig hingesehen... dat war sicher der sänger von bap... der sieht so ähnlich aus... fast... was das mischpult angeht.. einfach ne pulle bier rüberkippen, dann isses auch aus... gruss aus HH.. bender

Jocky hat gesagt…

Und was war da dran jetzt prophetisch...? *giggle

Ne, krasser Traum. Solche Teile hab ich auch manchmal. Allerdings mit weniger Prominenz.