06 September 2006

Kindheitserinnerungen Teil 2

Müngstener Brücke
Wenn man von Solingen nach Remscheid fährt, fährt man automatisch über die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands, die Müngstener Brücke.
Angeblich ist die letzte Schraube die dort gesetzt wurde, eine goldene.
Weiter angeblich hat meine Uroma dem Kaiser, als er die Brücke besichtigt hat einen Blumenstrauß überreicht. Sie war die Kleinste in der Klasse.
Unter der Brücke ist das EXIT, eine Disco. dort bekommt amn einen Getränkechip auf dem sieht man eine Person die von der Müngstener Brücke auf´s EXIT springt. Das stimmt aber nicht, die landen alle auf der Kühltruhe der Pommesbude, die einige hundert Meter weitzer steht. Das liegt wohl am Wind.

Kommentare:

Käthe hat gesagt…

der arme pommesbudenbesizter..städig die sauerei auf der truhe, da würde ich ja umziehen zumindest weiter 100 m

Barbarossa hat gesagt…

Hach ja...das gute alte EXIT...hehe!

Liebe Grüße

Rotsch hat gesagt…

Die kenne ich da bin auch drüber gefahren wenn ich euch besucht habe,als ich in Köln war, ach wie schön damals hab ich den Drachentöter besser kennengelernt und euch lieben gelernt wie schön!!!!