11 Januar 2007

damals

Die Salome hat mir den Tip gegben wieder jeden Tag zu schreiben. Laut ihrer Schule soll man jeden morgen mindestens sieben Seiten vor dem Aufstehen schreiben (ich hoffe, ich habe das richtig verstanden), das ist natürlich ein wenig zu viel. Ich habe mir aber überlegt, dass jeden Tag zehn Minuten auch kein schlechtes Training sind.
Also werde ich versuchen jeden Tag eine kleine Kleinigkeit zu bloggen.

Hier meine Kleinigkeit von heute:

Gestern habe ich mich an eine Sache aus meinen ganz frisch bekehrten Zeiten erinnert, die ich sehr lustig fand. Ich war auf dem Tween Kongress in Nürnberg und habe dort ins neue Jahr gebetet. (Tween-Kongress: fromme Teenieveranstaltung mit Jugendefangelist Martin Homann (damals schon mindestens 50 Lenze jung) )Dort konnte man auch jede Menge frommes Zeug kaufen, unter anderem jede Menge Bücher zum Thema Gebet. Eines davon war ein Ding, dass sich Gebetstagebuch nannte. Jeder Tag der Woche war eingeteilt in Themen und einer Gebrauchsanweisung dazu, also zum Beispiel Montag: Mission (bete für ein Land und die Missionare dort).
Ich hab das bestimmt einen Monat lang gemacht, jeden morgen auf dem Weg zur Schule im Auto. Am Anfang habe ich dabei nicht geraucht, später aber doch wieder, weil der Gedanke an Rauchen mich vom Beten abhielt. An einem Tag war es dran für die Politiker zu beten und Fernsehleute, ich habe für Helmut Kohl gebetet (soll sich bekehren), Norbert Blüm, von dem ich dachte er wäre in der SPD (sollte sich auch bekehren) und Erika Berger (sollte Sünden bekennen und sich bekehren).

(Hat jetzt zwanzig Minuten gedauert)

Kommentare:

ojo hat gesagt…

ich will hier nur kurz ergänzen, das wir uns gestern echt schlapp gelacht haben bei dieser story!
ich vermute im himmel wird es stundenlang coole verpeilte storys geben, von dem was christen schon so alles gebracht haben. um so besser find ich's, wenn man hier im netz auf den blogs mal hin und wieder schon mal so vorab was zu lesen bekommt ;-)
ojo

nicole hat gesagt…

hi du
ich wünsche dir ein schönes neues jahr und das du echt nur schönes mit und von gott hast!
ich hoffe das der abschiedsschmerz nicht zu gross ist und das du deine freundin bald wieder siehst und im herzen seid ihr doch eh miteinander verbunden solang du sie da jetzt n ciht rauswirfst;-)
so noch was nettes zu sagen hab ich hab fast 6 monate ohne meine Katze gehabt du weisst denke ich was cih meine oder??? lg nicole

mesii hat gesagt…

@nicole
ich weiß, was du meinst!!
sehr gut... kannst sehr stolz auf dich und den herrn sein.

cee hat gesagt…

hey mesii! wow, suuper! Also der Mentor von meiner Schule sagte, 10 Seiten gleich nach dem Aufstehen, noch bevor du mit irgendjemandem sprichst oder sonstwas tust. Ich mag keine geraden Zahlen und habs auch nie zu 10 Seiten gebracht, deshalb die 7. Einfach drauflosschreiben OHNE zu überlegen!! Aber das mit den 20 minuten ist doch auch toll, vor allem haben wir alle was davon. Freue mich auf mehr!