07 Mai 2007

neues von der Selbsthilfefront

Also ich geh dann doch nicht mehr zu CodA... Martin hat zwar gesagt man soll dreimal da gewesen sein um es zu beurteilen, aber mir haben die zwei mal gereicht.
Ich will nicht glauben, das ich für den Rest meines Lebens so einen Gruppe brauche und ich will auch nicht zu den offerierten Kuschelgruppentreffen, der Anonymen aller Anonymengruppen. Ton: "Es geht da echt nicht um Sympathie oder Antipathie, also auch nicht Sex oder so. Wir liegen da einfach alle neben einander und umarmen und kuscheln uns. Der Mensch braucht drei Umarmungen pro Tag"
Vielleicht geht es ja doch nur mit dem Herrn und mir.

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Hallo liebe Mesi,
Meine Gebete und lieben Wünsche sind mit dir, du bist eine wunderbare und göttlich geliebte und liebende Frau!
Gern denke ich an die Begegnungen mit Dir auf dem Freakstock!
Der Friede Gottes ist höher als unsere Gedanken! Gott sei Dank :)

Brainuser hat gesagt…

Hey holde Maid!

In meiner üblichen supersozialkompetenten Art lass dir gesacht sein: DU bis KEIN CoDa!
Voll der Ranz!

Aber wenne doch meinst - kommse vorbei und wir machen hier Training von gesunde Beziehung. Allerdings ohn aufm Boden rumgrätschen sondern im Sitzen bei Pommes Currywurst und n ehrliches Bierchen.

Und weil ich dich sowieso wertschätze, lieb habe und dich immer nur so sehe, wie ich dich halt sehen will, wird dat auch ganz entspannt. (gell, habe prima die Schlagwörter eingesetzt).

Also: du bist herzlich eingeladen - ist alles parat muss nur dich selbst, par Socken und Schlüppis mitbringen und dann passt das schon.