07 September 2009

Ich weiß, was ich in den Ferien gelernt habe.....

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben. Erlebt habe ich viel. Einen Umzug nach Holland, Regen im Zelt auf dem Campingplatz, Sauna mit der Besten, Kaffe trinken und Frühstücken, Ibiza - Westend- der Berg - Tom Novy - Space - Monza- Strand - Paella, Sauna im PAlm Beach, LOST, Häusliche Krankenpflege, Freunde.....
Ich habe auch etwas grundlegendes gelernt.
In all dem Globalisierungswust, dem - wir - sind - eine - Welt - und - rücken - immer - näher - zusammen - Gerede, entstehen kleine und große Welten, die uns wieder voneinander trennen.
35 Jahre und in Hückeswagen sind nicht 35 Jahre und in Stuttgart, Party in Stuttgart ist nicht wie PArty im Westend oder im Space, ein Reihenhaus in einer Kleinstadt in Nordreihnwestfalen ist nicht das gleiche wie ein Reihenhaus in Zeeland und noch weniger wie ein Haus auf einem Berg in Ibiza.
All die Ratschläge und Ideen, die man so gibt, gehen von den eigene Erfahrungen und Werten in der eigene kleinen Welt aus. Sind sie auch gültig für die Welt der anderen?

Kommentare:

hel-ann hat gesagt…

:-)

Martin.D[x]D.nitraM hat gesagt…

Teilweise ja. Würd ich so sagen.