02 Mai 2013

Gewonnen

Ich habe es wirklich geschafft.
In dreißig Tagen habe ich 50400 Wörter geschreiben. Man sollte es einen Roman nennen können, wenn....
Ja wenn ich nicht mehrfach, den Charakter der Figuren hätte ändern müssen,  Leute komplett rausgestrichen hätte und das Ende nicht so pathetisch und lahm wäre.

Trotzdem bin ich zufrieden.
Ich habe festgestellt, dass ich wirklich am Stück schreiben kann und das länger als zwanzig Minuten.
Ich weiß jetzt viele Dinge, die man besser nicht macht und einges, was man machen sollte.

Die Geschichte an sich ist cool gewesen, aber hat sie wirklich genug Potenzial um mehr als eineKurzgeschichte zu sein?
Für 500000 Worte wares zu lang.

Werde ich noch mal an einem Camp teilnehmen?  Ich denke schon.
Werde ich an der Geschichte weiter arbeiten und Dir lieber einziger Leser Einblick geben.... vielleicht.
Ich möchte es gerne.

Kommentare:

crazy daisy hat gesagt…

Ich habe jetzt übrigens Zeit zum lesen :-) Würde mich freuen, wenn ich probelesen darf. Ich würde dann auch gerne Deine Lesereise organisieren oder so ;-)

mesii hat gesagt…

Dasylein....... das doofe Buch will sich nicht schreiben lassen!!!!